Gemüsebau

Als Gemüse es beschreibt die Kultur von Gemüse zum menschlichen Verzehr. Der Erwerb der Gemüse-Gärtnerei ist Teil des Gartenbaus und nach der Intensität der Bodennutzung, die in drei Kategorien unterteilt: der Bereich des Gartenbaus, der Gärtner Land Gemüsebau-und Gewächshaus-Gemüse-Produktion Frei.

1. Gemüse im offenen Feld. (Vegetables in the open field)
Typisch für Gemüse im offenen Feld, die meist einmalige Nutzung der Anbaufläche pro Jahr und regelmäßigen Fruchtfolge mit anderen landwirtschaftlichen Kulturen. Nach der Bodenvorbereitung, die als Resultat eine lockere, Unkraut - frei, vorgedüngte, Samen-Saatgut oder fertigen Mutterboden gesetzt werden, um das Gemüse anzubauen, entweder direkt oder als pre-kultivierten Jungen pflanze gepflanzt wird. Das Feld wird als Kultur-Bereich ist oft aufgeteilt in Betten, bei Karotten auch Dämme, die Beetbreiten werden, bestimmt die Spurweite des Traktors und der Arbeit der rest der große Anbau und der Ernte Maschinen eingesetzt. Innerhalb der Betten das Saatgut wird in Reihen gesät. Der Bereich Gemüsebau erfordert ein hohes Maß an Mechanisierung, um die erforderliche kerbschlagarbeit in der paar, und für einen Schritt, billige Tage, und auf der anderen Seite, trotz der niedrigen Marktpreise bezahlt für das Gemüse die kommerziell erfolgreiche Arbeit. Für die Pflanzung, der Ernte und der Ernte Verarbeitung benötigte Arbeitskräfte sind oft aus Osteuropa, denn die Arbeit ist hart und schlecht bezahlt. Die großen, geschützten Anbau von Gemüse für die Lebensmittel-Industrie, z.B. für die Produktion von haltbar gemachten Gemüse im offenen Feld, auch bekannt als Industrie Gemüsebau.

2. Gartenbau Feldgemüse Anbau. (Horticulture Field Vegetable Cultivation)
Es ist bezeichnend für den gärtnerischen Anbau von Gemüse im Freiland, die intensive Nutzung der kultivierten Flächen, die von zwei bis vier ernten im Jahr, zum Beispiel, von der Kultur der Kohl – Salat – Blumenkohl-Folge, in der Zeit von Mitte März bis Anfang Oktober. Um zu erreichen, die Dichte der Kultur, Pflanzen Sie das Gemüse regelmäßig anderswo auch unter Glas, ist pre-kultiviert und mit steigenden Platzbedarf, mit progressiven Wachstum auf die tatsächliche Fläche transplantiert. Trotzdem, es nutzt auch auf den endgültigen Standort, wo angebracht, die Möglichkeiten für frühere Ernte oder Ernte-Zeit-Verlängerung, zum Beispiel durch Abdecken mit Folien oder Vliesen.

3. Unter-Glas-Gartenbau. (Under-Glass Gardening)
Die unter-Glas-Gartenbau umfasst den Anbau von Gemüse bis zur Ernte in beheizten oder unbeheizten Gewächshäusern, einschließlich Plastik-Tunnel. Im Gewächshaus Anbau von Gemüse, die erforderlich, dass entweder eine erhöhte thermische oder viel früher oder später als der freie Landwirtschaft möglich ist, in den Verkauf zu gehen. Die unter-Glas-Gemüse-Produktion kann das ganze Jahr über, nicht nur im Erdgeschoss der klassischen Kultur, aber auch in floating-Kultur-Methode. So, zum Beispiel, wenn wachsen auf dem Würfel-Schaumstoff, PU oder Stein-Materialien, wie Wolle, zum Beispiel, Grodan Wasser absorbierenden oder die dünne Schicht Kultur-Methode für die Pflanze notwendigen Nährstoffe in einer Nährlösung mit Hilfe von Bewässerung, Düngung. Als Ergebnis, die Gefahr von Schädlingen auf ein Minimum reduziert und eine optimale Versorgung von Nährstoffen ermöglicht.

4. Einteilung der Gemüsekulturen. (Classification of vegetable crops)
Eine weitere Untergliederung der Gemüseanbau wird durch eine Klassifizierung der Produktionsanlagen möglich:
Blattgemüse. (Leafy vegetables)
Zwiebel Gemüse. (Onion Vegetables)
Kohl-Gemüse. (Cabbage-Vegetable)
Wurzel-Gemüse. (Root Vegetables)
Obst Gemüse. (Fruit Vegetables)

Forschungsstätte in Pillnitz als Abteilungsleiter für Gemüsebau tätig. 1950 wurde er als Professor für Gemüsebau an die Humboldt - Universität zu Berlin berufen
Mitglied im Prüfungsausschuss Gärtner Gemüsebau und ab 1997 Mitglied im Meister - Prüfungsausschuss Gärtner Gemüsebau Seit 2007 war er Präsidiumsmitglied
Sachweh Hrsg. Der Gärtner, Band 3, Baumschule, Obstbau, Samenbau, Gemüsebau 2. Auflage, Ulmer, Stuttgart 1986 1989, ISBN 3 - 8001 - 1148 - 9, z. B. S.
Aussaat von Sortenversuchen. Von 1929 bis 1937 leitete Kopetz das Referat Gemüsebau der Bundesanstalt für Pflanzenbau und Samenprüfung in Wien. Während dieser
Setzlinge von z. B. Erdbeeren, Gartensalat, Gemüsekohl, Tabak oder Reis. Im Gemüsebau verbreitet sind Maschinen, bei denen eine Schar eine Furche in den Boden
S. 135 143. J. Schlaghecken et al.: Anbau und Sortenhinweise für den Gemüsebau 1999 2000, Neustadter Hefte, Nr. 5, 9. erweiterte Auflage, 1998, S. 110 111
Baumschulen BdB Bund deutscher Friedhofsgärtner BdF Bundesfachgruppe Gemüsebau Bundesverband Einzelhandelsgärtner BVE Arbeitsgemeinschaft deutscher
besseren Absatz der kleinen Produzenten. Er führte über die Vereine im Gemüsebau moderne, intensive Anbaumethoden auf den durch die Realteilung kleinen
vor allem auf Handel, Handwerk und Landwirtschaft Viehzucht, Weinbau, Gemüsebau die Erzeugnisse findet man in der Küche der Region wieder. Vaugneray
mit Ziest. In: Der Gemüsebau Le maraîcher. 1, 1990, S. 103. O. Rhiner, J. Siegrist, D. Woessner: Stachys. In: Der Schweizer Gemüsebau - Lehrbuch über feld
Die öga ist eine Schweizer Fachmesse für Garten - Obst - und Gemüsebau in Oeschberg Koppigen im nördlichen Kanton Bern. Sie gilt als bedeutendste Messe

Abteilung Gemüsebau und Heilpflanzen der Bayerischen Landesanstalt für Pflanzenbau und Pflanzenschutz in Weihenstephan. Neben dem Gemüsebau war der Heil
Sachweh Herausgeber Der Gärtner. Band 3, Baumschule, Obstbau, Samenbau, Gemüsebau 2. Auflage, Ulmer, Stuttgart 1986 1989, ISBN 3 - 8001 - 1148 - 9, S. 156 f
Gartenbereich Schädlingsbekämpfung Pflanzenschutzmittel - Verzeichnis 2011 Teil 2 Gemüsebau Obstbau Zierpflanzenbau In Deutschland zugelassene Molluskizide
Landschaftsbau Friedhofsgärtnerei Zierpflanzenbau Staudengärtnerei Obstbau Gemüsebau Meisterschule für Gartenbau Fortbildung zum Gärtnermeister in den Schwerpunkten
LöShügelland ist von überwiegend landwirtschaftlicher Nutzung Obstbau, Gemüsebau bedingt durch die sehr hohen Bodenwertzahlen gekennzeichnet. Flache
Lützen ist ein deutscher Gartenbauwissenschaftler und Professor für Gemüsebau Nach seinem Studium der Gartenbauwissenschaften an der Humboldt - Universität
Sachweh Herausgeber Der Gärtner, Band 3, Baumschule, Obstbau, Samenbau, Gemüsebau 2. Auflage, Ulmer, Stuttgart 1986 1989, ISBN 3 - 8001 - 1148 - 9, S. 17 f.
getroffen. Ica ist ein Zentrum des Agrarexports. In der Region wird Obst - und Gemüsebau betrieben. Wichtige Exportprodukte sind Artischocken, Spargel und Tafelweintrauben
geborgen worden sind. Neben der Landwirtschaft spielte der Wein - und Gemüsebau eine Rolle. Von 1991 bis 1996 gehörte der Ort der Verwaltungsgemeinschaft
bezeichnet man das gezielte Besprühen von Nutzpflanzen im Obst - Wein - und Gemüsebau sowie in Baumschulen mit sehr feinen Wassertröpfchen. Beim Gefrieren des
Das Arbeiten auf dem biologisch betriebenen Hof Landwirtschaft und Gemüsebau bietet den behinderten Menschen eine Alternative zu herkömmlichen Werkstätten

Sparschäler

Die Famos Kartoffelschäler, ein Sparschäler mit längs montierten, beweglichen Klinge, erfunden von Albert Deimel aus dem Sauerland Platz Schönen holthausen. ...

Gemüsesaft

Gemüsesaft ist laut deutschem Lebensmittelbuch das unverdünnte, zum unmittelbaren menschlichen Verbrauch von bestimmten fermentierbaren und unfermentierte Mi...

VeggieTales

Vorhören VeggieTales ist ein US-amerikanischer computer-animierte cartoon-Serie für Kinder, mit Hilfe der christlichen Werte vermittelt werden sollen. Im Jul...